Beitragsseiten

Zur Lastenmanipulation benötigen viele Unternehmen Gabelstapler. Er ist das am häufigsten benutzte Transportmittel im innerbetrieblichen Gütertransport. Eine effiziente Nutzung des Gerätes setzt geschultes Personal voraus.


Ca. 70 % aller Unfälle im innerbetrieblichen Transport mit Gabelstaplern gehen auf Fahrfehler durch menschliches Unvermögen zurück. Handeln Sie jetzt, denn diese Fahrfehler haben oft schwerwiegende Folgen, wie die Gefährdung des Fahrers selbst, aber auch dessen Mitarbeiter im Betrieb, Schäden an Lagereinrichtungen u.ä.
Der beste Weg zur Vermeidung von gefährlichen Unfällen beginnt bei uns. Mit dem Erwerb des Staplerscheins und der schriftlichen Beauftragung sind Sie berechtigt, diese Flurförderzeuge in der Firma zu bedienen.
Erhöhen Sie mit dieser Berechtigung Ihre Einsatzmöglichkeiten! Steigern Sie Ihre Qualifikation und den Wert am Arbeitsmarkt! Auch wenn Ihre Tätigkeit derzeit andere Tätigkeiten als den Lastentransport beinhaltet, kann es dennoch von Vorteil sein, kurzfristig einen Stapler bedienen zu können.
Die Ausbildung erfolgt im Rahmen der berufsgenossenschaftlichen Unfallverhütungsvorschrift BGV D27 (vormals VBG 36) nach dem Berufsgenossenschaftlichen Grundsatz BGG 925.


Zugangsvoraussetzungen für Schulungsteilnehmer:
- körperliche und geistige Eignung
- ausreichende Deutschkenntnisse
- vollendetes 18. Lebenjahr
- 1 Passbild


Inhalt

Theoretischer Teil:

* Gesetzliche und berufsgenossenschaftliche Vorgaben: StVO, BGV A 1, BGV D 27
* Fahrer- und Unternehmerpflichten
* Aufbau und Funktion von Flurförderzeugen
* Besprechung von Unfällen und deren Verhinderung
* Fahrphysikalische Grundlagen: Standsicherheit, Schwerpunkt, Tragfähigkeit
* Merkregeln für den Fahrbetrieb
* Theoretische Prüfung

Praktischer Teil:

* Grundeinweisung in verschiedene Geräte
* Abfahrtskontrolle gemäß BGV D 27
* Fahrübungen, mit und ohne Last
* Stapelübungen
* Praktische Prüfung


Abschluss:

* Fahrerausweis
* Teilnahmebescheinigung

Dauer:

* 2 Tage

Das Schulungsangebot umfasst die Erstausbildung von Gabelstaplerfahrern und deren jährliche Nachunterweisung gem. BGV A1 §7 Abs.2 Die Schulungen erfolgen in unserem Haus. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und einen erfolgreichen Kursverlauf.

Copyright